Manchmal wird uns etwas erst dann egal,
wenn wir es akzeptieren,
manchmal erf├╝llt sich ein Wunsch erst dann, wenn wir ihn loslassen
und manchmal f├╝hren verschiedene Wege zum selben Ziel.

Akzeptieren, loslassen und sich nicht auf den einen einzigen Weg zu fokussieren, kann manchmal der Schl├╝ssel zu unserem Gl├╝ck sein. ­čŹÇ­čŚŁ

Wer nicht akzeptiert, was nicht zu ├Ąndern ist, k├Ąmpft gegen die Realit├Ąt an und verliert dadurch enorm viel Energie.
Wer nicht losl├Ąsst, kann keinen Platz f├╝r Neues schaffen und wer nur diesen einen Weg gehen will, der versperrt und voller Steine ist, wird v├Âllig ersch├Âpft oder gar nicht erst an seinem Ziel ankommen …
Lass uns akzeptieren, loslassen und verschiedene Wege zum Ziel, vielleicht auch unkonventionelle, in Erw├Ągung ziehen, um uns g├Ąnzlich gl├╝cklich und frei zu f├╝hlen.­čÄł

Diese Beitr├Ąge k├Ânnten dich auch interessieren:

Loslassen lernen: Ein Ritual, das dich frei machen wird

Die Akzeptanz dessen, was ist, wird uns immer erl├Âsen ­čĺô

Weitere motivierende Spr├╝che und Denkanst├Â├če erh├Ąltst du in meinem neuen Buch:

­čîŞ E-Book ­čîŞ

­čîŞ Taschenbuch ­čîŞ

Das Buch enth├Ąlt:

Ôťů Motivierende und inspirierende Spr├╝che und Weisheiten

Ôťů Wertvolle Impulse f├╝r den Alltag

Ôťů Hilfreiche Tipps f├╝r ein positives Mindset

Ôťů Effektive, simple und schnell umsetzbare ├ťbungen zur Pers├Ânlichkeitsentwicklung

Ôťů Wundersch├Âne Illustrationen

W├Ąre das nicht auch ein sch├Ânes Geschenk f├╝r einen besonderen Menschen? ­čÄÇ

Hier geht es zum Buch.

Viel Freude damit!

Dein Alltagsglück-Newsletter 

Hast du Lust auf exklusive News, Leseproben und weitere Vorteile, in deinem Postfach?
Dann abonniere jetzt den kostenfreien Alltagsgl├╝ck-Newsletter! ÔÖí

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.