Hat man uns die Wahrheit gesagt?­čôÜ
Fasziniert von diesem tiefen Halbschlaf, in dem ich mich mittlerweile befand, der mit dem Stein in meiner Hand wie eine Art Therapie gegen jeglichen Kummer und Stress wirkte, wurde ich diesem wohltuendem Zustand entrissen, indem sich meine Zimmert├╝r ├Âffnete. Erschrocken zuckte ich einmal am ganzen K├Ârper, wobei mir der Stein aus meiner Hand fiel. Er landete laut scheppernd auf dem Parkettboden und ich fuhr wiederholt zusammen.
ÔÇ×Stacy, was machst du da?.ÔÇť
ÔÇ×Ich hab┬┤ versucht zu schlafen, das sieht man doch.ÔÇť
ÔÇ×Das ist der Stein, den du von mir bekommen hast.ÔÇť
Jimmy b├╝ckte sich und hob den Stein vom Boden auf. Dann sah er mich besorgt an.
ÔÇ×Wir haben geschworen, unsere Gaben erst dann einzusetzen, wenn wir gelernt haben, sie zu kontrollieren. Was auch immer du da machst, h├Âr auf damit.ÔÇť
Er machte auf dem Absatz kehrt und ging aus der T├╝r. Jimmy war total gereizt und verhielt sich ungew├Âhnlich kalt mir gegen├╝ber. Ich h├Ârte seine w├╝tenden, stampfenden Schritte und dann ein lautes T├╝rknallen. Ich hatte nicht den blassesten Schimmer, was mit ihm los war und fragte mich, ob ich etwas getan hatte, was ihn vielleicht ver├Ąrgert haben k├Ânnte. Ich beschloss, mit ihm zu reden. Als ich vor seinem Zimmer stand, h├Ârte ich ein leises Heulen. Vorsichtig ├Âffnete ich die T├╝r und dann sah ich (wie nur selten bisher) dass mein kleiner Bruder weinte. Er sa├č zusammengekauert auf dem Boden, angelehnt an seinem Schrank. In den H├Ąnden hielt er ein eingerahmtes Familienfoto von uns, das normalerweise immer auf seinem Schreibtisch neben zahlreichen Schwimmpokalen stand. Es perlte ihm eine Tr├Ąne nach der anderen das Gesicht hinab. ÔÇ×Jimmy, was ist los? Warum weinst du?ÔÇť Ich hockte mich gegen├╝ber von ihm auf den Boden.
ÔÇ×Glaubst du, dass sie uns auf der Zeremonie die Wahrheit erz├Ąhlt haben, ich meine die ganze Wahrheit?ÔÇť, fragte Jimmy mich dann…

Hier weiterlesen:

Der spannende Auftakt einer Fantasysaga

Die sechzehnj├Ąhrige Anastasia (Stacy) zieht unerwartet in die Kleinstadt Longford. Doch mit der Stadt und ihren Stadtbewohnern scheint etwas nicht zu stimmen. Diese seltsamen Blicke, eine Clique, die sich ihr gegen├╝ber ziemlich fragw├╝rdig verh├Ąlt und diese allumfassende Energie, die sie hier versp├╝rt.
Was ist das f├╝r ein gr├╝ner Schimmer und was hat es eigentlich mit den ÔÇ×AnderenÔÇť auf sich, die auf die andere Seite der Stadt verbannt wurden?

Die Antworten auf Stacys Fragen lassen nicht lang auf sich warten, jedoch werfen diese nur noch weitere Fragen auf: Schlie├člich kommt sie einem Geheimnis auf die Spur, dessen Enth├╝llung ihren Untergang bedeuten k├Ânnte, doch sie ist fest entschlossen, die Wahrheit herauszufinden – koste es, was es wolle.

Hier geht es zum Buch ­čĺÄ­čôÜ

Teil II: Anastasia und das dunkle Geheimnis – bald erh├ĄltlichÔŁú

 

Leseproben:

Der spannende Auftakt einer Fantasy-Familiensaga ­čôÜ┬á

Auszug aus Kapitel I: Die neuen Nachbarn – Leseprobe I

Auszug aus Kapitel I: Die neuen Nachbarn – Leseprobe II

Auszug aus Kapitel I: Die neuen Nachbarn – Leseprobe III

Auszug aus Kapitel II: Die innere Stimme – Leseprobe IV

Auszug aus Kapitel II: Die innere Stimme – Leseprobe V

Auszug aus Kapitel III: Der gr├╝ne Schimmer – Leseprobe VI

Stell dir vor, du w├Ąrst gefangen in einer Illusion von Wirklichkeit

Auszug aus Kapitel III: Der gr├╝ne Schimmer ÔÇô Leseprobe VII ­čŹü┬á

Anastasia Leseprobe VIII: Die Aufnahmezeremonie 

Ein Universum voller Geheimnisse: Wie alles begann 

Anastasia IX: Der Schwur auf das heilige Scriptum 

Leseprobe: Das gr├╝ne Gl├╝ck – Auszug aus Kapitel V

Machtlos gegen das eigene Schicksal – Auszug aus Kapitel I

Leseprobe das gr├╝ne Gl├╝ck – Auszug aus Kapitel V
Anastasia Leseprobe: Das gr├╝ne Gl├╝ck II

Eine düstere, tief verborgene, finstere Macht 

Anastasia & Billy: Das erste Gespr├Ąch ­čôľ┬á

Nichts ist wie es scheint und die Wahrheit findet immer einen Weg 

Anastasia im Bann der Anderen ÔÇô Teil II von VIII

Ein unsichtbares Band

Die dunkle Enth├╝llung

Das neue Zuhause

Angst ├╝berwinden: Das neue Zuhause

Angst ├╝berwinden: Die magische Stadtgrenze

Gemischte Gef├╝hle

Die Anderen: Wer sind sie wirklich?

Gratis-Kapitel: Der grüne Schimmer 

 

Bild von StockSnap auf Pixabay
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.