Ein vergessener Herzschlag k├Ąmpft sich empor,
der lange Zeit ├╝ber hilflos gefror,
der nun neue Kraft sch├Âpft und alles befreit,
was bisher gefangen in Schnee und Eis.

Jeder von uns hat Tr├Ąume, W├╝nsche, Visionen und Ideen, die er sich in die Realit├Ąt umzusetzen w├╝nscht. Leider vergessen wir manchmal, wovon wir einst getr├Ąumt haben, da uns der Alltag eingeholt, die Zeit gefehlt, der Mut oder die Geduld verlassen oder andere sie uns ausgeredet haben.
Doch wenn die Zeit reif ist, fangen wir wieder an, uns an diese Dinge zu erinnern und ihr vergessener Herzschlag beginnt wieder zu pulsieren – st├Ąrker dennje. Unsere Bestimmung ist ein Teil von uns, unser Herz wei├č um sie und wird uns immer wieder an sie erinnern, so lang bis wir beginnen, ihr zu folgen.­čĺŚ

Auch Anastasias vergessener Herzschlag schl├Ągt so laut, bis er nicht mehr zu ├╝berh├Âren ist – wenngleich alle Welt um sie herum, versucht ihn stumm zu schalten. ­čÄÂ

Teil I + II der packenden Saga
(Teil III bald erh├Ąltlich)
f├╝r Kindle Unlimited Leser gratis ­čôľÔŁú

Eine alte Fehde, zwischen zwei verfeindeten Gemeinden.
Ein dunkler Fluch, der ihre Existenz gef├Ąhrdet.
Eine entzweite Familie, dazu gezwungen, einander zu hassen.
Und zwei Herzen, mit der Bestimmung, sie alle zu erl├Âsen.

Teil II der spannenden Saga

Stacy setzt Himmel und H├Âlle in Bewegung, um dem dunklen Geheimnis auf die Spur zukommen. Ist Billy Anderson der Schl├╝ssel dazu?
Wird die Wahrheit sie zufriedenstellen oder ihre Welt in ein noch gr├Â├čeres Chaos st├╝rzen als bisher?
Und welche Rolle spielt die intrigante Lena Hanson bei der ganzen Sache?

Stacy erkennt, dass es kein Entrinnen gibt und sie sich ihrem Schicksal stellen muss. Doch um die Menschen, die sie liebt, zu besch├╝tzen, muss sie ein gro├čes Opfer bringen.

F├╝r Kindle Unlimited Leser gratisÔŁú

„Letzteres versuchte ich noch aus meiner Gef├╝hlswelt zu verbannen,
bevor es sich zu sehr in ihr manifestierte, doch es war bereits zu sp├Ąt.
Mit jenem Moment begriff ich, dass ich w├Ąhrend unserer Aufnahmezeremonie in die Gemeinde etwas versprochen hatte, was ich zu halten weder gewillt, noch im Stande war.“


Anastasia und die Quelle der Existenz
Taschenbuch und E-Book 
F├╝r Kindle
Unlimited Leser gratis ­čôÜ┬á

HIER geht es zum Buch

Teil I der Fantasy-Saga

Anastasia und die Quelle der Existenz
Taschenbuch und E-Book 
F├╝r Kindle
Unlimited Leser gratis ­čôÜ┬á

Die sechzehnj├Ąhrige Anastasia (Stacy) zieht unerwartet in die Kleinstadt Longford. Doch mit der Stadt und ihren Stadtbewohnern scheint etwas nicht zu stimmen. Diese seltsamen Blicke, eine Clique, die sich ihr gegen├╝ber ziemlich fragw├╝rdig verh├Ąlt, diese allumfassende Energie, die sie hier versp├╝rt und was hat es eigentlich mit den ÔÇ×AnderenÔÇť auf sich, die auf die andere Seite der Stadt verbannt wurden?

Die Antworten auf Stacys Fragen lassen nicht lang auf sich warten, jedoch werfen diese nur noch weitere Fragen auf: Schlie├člich kommt sie einem Geheimnis auf die Spur, dessen Enth├╝llung ihren Untergang bedeuten k├Ânnte, doch sie ist fest entschlossen, die Wahrheit herauszufinden – koste es, was es wolle.

 

Hier geht es zum Buch

Die Anderen: Wer sind sie wirklich?

Gratis-Kapitel: Der grüne Schimmer 

Hat man uns die Wahrheit gesagt? ­čôÜ┬á

Die Augen meines Spiegelbildes

Unangenehmes Wiedersehen ÔÇô Im Bann der Anderen┬á­čôÜ

Bild von Free-Photos auf Pixabay
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.